Titelbalken - IA und eBookkurs
 
    Das Buch Ihres Lebens! Weltweite Neuheit: Jahrtausendealtes, zum Teil geheimes Wissen wurde jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht! - Das Buch Ihres Lebens weiss um die verborgensten Bereiche Ihrer Persönlichkeit! - Dieses Buch ist das Abenteuer der Entdeckung Ihres wahren Ichs  
Block_Trennlinie

Menu Alle
Impressum
-Anzeigen- quer

SuccessCoaching_120x600px
SuccessCoaching - Ihr Newsletter zum Erfolg! - Ein Millionär wir Ihr Erfolgscoach - Jetzt gratis testen!
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Top Newsseite


Willkommen an Bord der seemeile


Nautisches Webportal für das deutschsprachige Europa
 
Benutzerdefinierte Suche

 

Aktuelle Meldungen

verwenden Sie auch die Suchfunktion (oben links)
Wählen Sie ein Fachgebiet (unten)

Registrierte Benutzer
können die nachstehenden Meldungen kommentieren.

seemeile - seemeile Umfrage
Thema: Wassersport
Jetzt teilnehmen!

03.12.2004 07:28 (3299 x gelesen)

Kreuzer-Abteilung des DSV gegen Verbotsantrag für Petroleum

(DSV - 03.12.04 )In einer Mitteilung an die Europäische Kommission stellt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) den Antrag das bestehende Verkaufsverbot für gefärbte/parfümierte Lampenöle mit dem Gefahrensatz R 65 (Gesundheitsschädlich: Kann beim Verschlucken Lungenschäden verursachen) auf ungefärbte/unparfümierte Lampenöle sowie andere mit R 65 zu kennzeichnende Flüssigkeiten (z. B. Grillanzünder, Petroleum) auszudehnen.



01.12.2004 12:27 (3372 x gelesen)

Die Geburt einer Legende

Schon jetzt ist die Queen Mary 2 eine Legende. Wo immer sie vor Anker geht, wird sie bestaunt und bejubelt. Im Sommer 2004 drängten sich - trotz der frühen Morgenstunde - am Hamburger Hafen Tausende von Menschen, um den Luxusliner willkommen zu heißen. Kein Wunder, denn die QM2 ist nicht irgendein Kreuzfahrtschiff, sondern das Schiff der Superlative: Sie ist das größte, längste, höchste, teuerste, modernste und luxuriöseste Passagierschiff, das jemals auf den Weltmeeren geschwommen ist.



26.10.2004 18:16 (4208 x gelesen)

EEX-Service verbindet Großbritannien und die Türkei

Im Rahmen des European Express Service (EEX) bietet die Hapag-Lloyd Container Linie ihren Kunden ab dem 3. November 2004 eine direkte Verbindung zwischen Großbritannien, Griechenland und der Türkei. Gemeinsam mit ihren Partnern Lloyd-Triestino und Hatsu Marine hat die Hamburger Reederei entschieden, künftig den Hafen Thamesport an der englischen Ostküste anzulaufen.



22.10.2004 13:02 (3182 x gelesen)

Segelweltmeisterschaft 2005 in der olympischen Yngling Klasse in Mondsee

Vom 15. bis 23. Juli 2005 findet am Mondsee die Segel-Weltmeisterschaft in der olympischen Yngling-Klasse statt. Erwartet werden 300 Teilnehmer aus aller Welt. Das bedeutet Natur, Kultur und Segeln - ein Festival am Mondsee.



21.10.2004 12:12 (3155 x gelesen)

EU-Osterweiterung belastet Hafenumschlag

Im Kieler Hafen wurden in den ersten neun Monaten des Jahres gut 3,5 Mio. Tonnen Güter geladen oder gelöscht. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum liegt die Umschlagsleistung damit um 3,8% niedriger. Neben dem schwächeren Umschlag von Mineralölen und Agrarprodukten sowie Rückgängen auf der Linie Kiel-Göteborg als Folge des Preiskampfes zwischen den Südschweden-Deutschland Routen, waren es augenscheinliche Rückverlagerungen von Osteuropa-Transporten auf den Landweg, die das Ergebnis beeinflussen. Jörg Rüdel, Geschäftsführer der Seehafen Kiel GmbH & Co. KG: "Die EU-Osterweiterung scheint das politische Ziel der Verkehrsverlagerung "from road to sea" ad absurdum zu führen."



12.10.2004 15:32 (4551 x gelesen)

Der Traum vom Segeln

The Tall Ships' Race 2004 - Antwerpen, Aalborg, Stavanger, Cuxhaven

Segeln auf hoher See, sich im Wettkampf messen, Länder und Leute kennenlernen, die Gemeinschaft an Bord erleben: Was die Seglerinnen und Segler während des „Tall Ships' Race 2004" erlebt haben, das können Segelbegeisterte jetzt aus multimedialer Perspektive mitverfolgen: Mehrere Kameras haben die Teams von Antwerpen über Aalborg, Stavanger bis nach Cuxhaven begleitet und das spannende Rennen filmisch dokumentiert. Das Ergebnis: spektakuläre Segelbilder, die die DVD zur „Tall Ships' Race 2004" in 180 Minuten Filmbeiträgen für die Ewigkeit einfängt - als bleibende Erinnerung für die Teilnehmer und als visuelle Postkarte für alle Segelfans weltweit.



09.10.2004 20:42 (4721 x gelesen)

Ein windiger Tag stellt das Gesamtklassement auf den Kopf und führt zu zahlreichen Materialschäden.

Valencia, 9. Oktober 2004. Valencia bot ideale Windbedingungen und traumhaftes Wetter für die heutigen Match Races. Mit bis zu 24 Knoten Wind gegen Ende des Tages gab es auf der Regattabahn nicht nur enge Duelle sondern auch massenhaft Materialausfälle. Drei Match Race Runden mit insgesamt 12 Rennen standen heute auf dem Programm. Team Alinghi gewann sein Rennen gegen Shosholoza und holte sich einen Sieg gegen +39, welches Forfait erklärt hatte. Das Rennen gegen BMW ORACLE Racing verloren die Schweizer und beendeten damit den Tag mit 6 Punkten im Gesamtklassement. Emirates Team New Zealand und Luna Rossa haben je 7 Punkte. Damit liegt Team Alinghi auf dem dritten Platz vor BMW ORACLE Racing auf dem vierten Platz mit 5 Punkten.



« 1 ... 83 84 85 (86)
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Trennstrich rechts

ITC WebmAusb 120x90px
Worldsoft certified CMS-Webmaster - Effiziente Ausbildung - Komplettes Unternehmenskonzept - Europas grösste Internet-Agentur - über 12000 Kunden - Werden Sie Webmaster - Für mehr Infos hier klicken - Modernes Content Management System (CMS) - Internet Training Center - Daniel Heusser Unternehmer
Trennstrich rechts 2

AdSense_120x600
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail